Der Countdown läuft!

Noch 18 Tage bis zum 10.10.2010, dem weltweiten Klimaaktionstag, einem Fest, an dem die ganze Welt beteiligt ist. Von Neuseeland, Uganda, der Mongolei und den Malediven bis in den Breisgau. Das Carrotmob-Team Freiburg arbeitet auf Hochtouren, damit wir alle zusammen zu Gunsten der Welt eine große Party im Jos Fritz feiern können. Parallel dazu laufen überall auf der Welt über 5000 Aktionen in über 180 Ländern – wir alle wollen den Politikern zeigen, dass wir bereit sind, die Herausforderung der Klimakrise anzugehen und längst erkannt haben, dass Handlungsbedarf besteht. Initiiert wird der Klimaaktionstag von 350.org, einer internationalen Kampagne, die die Welt inspirieren will durch eine ganz neue Form des Aktionismus Auswege aus der Klimakrise zu finden und Menschen auf der ganzen Welt zu einen: im Kampf gegen die Erderwärmung. „Wir packen es an“ – lautet das Motto und dabei haben wir auch noch eine Menge Spaß! Deswegen werden beim zweiten Carrotmob in Freiburg nicht nur leckere Kuchen und Getränke angeboten sondern es werden auch angesagte Bands am Start sein, die alle Carrotmob-Fans in Bewegung bringen. Denn Bewegung – das ist das Stichwort! Eine Bewegung, die um die Welt geht – um sie zu retten! Eine weitere Aktion, die während des Carrotmobs stattfindet, ist der Kleidertausch. Dazu könnt ihr all die Kleidungsstücke mitbringen, die nur noch in eurem Schrank rumliegen und die ihr nicht mehr tragt. Ihr habt dann die Möglichkeit, diese Sachen mit anderen zu tauschen. Damit bringt ihr nicht nur neuen Schwung in euren Kleiderschrank, sondern ihr schont auch noch die Umwelt und euren Geldbeutel. Also seid alle dabei, wenn der Carrotmob Freiburg in die zweite Runde geht, denn wir sind nicht allein und wir können etwas bewegen. Schnappt euch eure Freunde, die Omi und den Nachbarn und feiert mit, wenn die ganze Welt eine Party macht!

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.