der zweite Carrotmob in Freiburg am 10.10.

Am 10. Oktober 2010, dem Global Day of Action, steigt der zweite Carrotmob in Freiburg. Im Jos Fritz Café, das bei der Onlineabstimmung im April auf Platz zwei gelandet ist, werden 100 Prozent des Umsatzes von 12.00 bis 24.00 Uhr in den Klimaschutz fließen.

Ob der Besitzer des Jos Fritz Cafés die Beleuchtung erneuert, einen sparsameren Kühlschrank kauft oder die Fenster dämmen lässt, das entscheidet die Beratung unseres Energieexperten Stefan Eckard von Zero-Therm, der uns schon beim letzten Mob unterstützt hat. Natürlich kommt es auch auf den Kaffeedurst und Kuchenhunger der „Karottenmeute“ an. Nicht nur für das Kulinarische ist gesorgt; die Carrotmob-Fans können zu Livemusik das Tanzbein schwingen.

Und wer noch mehr für die Umwelt tun möchte, kann von 14.00 bis 18.00 Uhr Klamotten tauschen. Das verringert den ökologischen Fußabdruck und schont den Geldbeutel. Wobei das Gesparte gerne für Leckereien im Jos Fritz und somit für die Umwelt ausgegeben werden darf! Oder beim nächsten Carrotmob – denn der kommt bestimmt. Jetzt auf Facebook weitersagen …

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.